Strafrecht

Es beraten Sie

Christian Rahn

Strafrecht

Schon der Vorwurf einer Straftat durch die Anklagebehörde und das damit einhergehende Ermittlungsverfahren kann je nach Delikt existenzvernichtende Auswirkungen haben. In der Regel stellt eine Strafverfolgung auch eine hohe psychische Belastung für die Betroffenen dar. Dies gilt ganz besonders in Fällen drohender Haft, bei Durchsuchungen und unmittelbarem Zwang durch die Polizei. Wir verstehen das.

Eine konsequente, zügige und durchsetzungsstarke Verteidigung sollte daher so früh wie möglich einsetzen. Mandanten wissen unsere detailgenaue Arbeit und unser Verhandlungsgeschick zu schätzen. Dabei sind wir streng parteiisch und allein auf ihrer Seite.  

Als Verletzte/r einer Straftat vertreten wir Sie im Rahmen der Nebenklage, schützen Ihre Interessen und nehmen Ihre Beteiligungsrechte umfassend war.