Alle News auf einen Blick

Arbeitnehmer haben Anspruch auf vertragsgemäße Beschäftigung

Arbeitgeber sind verpflichtet Arbeitnehmer so einzusetzen, wie es den arbeitsvertraglichen Vereinbarungen bzw. einer tarifvertraglichen Eingruppierung entspricht.


Betriebsratswahl: Fehlerhaftes Wahlausschreiben führt zur Unwirksamkeit der Betriebsratswahl

Der Wahlvorstand hat die Pflicht, ein Wahlausschreiben zu erlassen, das die Angaben enthalten muss, dass nur Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wählen oder gewählt werden können, die in die Wählerliste eingetragen sind und dass...


‚Xing‘ – Profil kann wettbewerbswidrig sein

Die Werbung auf einem Internetportal wie ‚Xing‘ mit Auszeichnungen und Ehrungen des Arbeitgebers durch den (ehemaligen) Arbeitnehmer kann einen wettbewerbswidrigen Verstoß begründen.


Betriebsratswahl: Auch unwiderruflich freigestellte Arbeitnehmer dürfen mitwählen

Die unwiderrufliche Freistellung eines Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber führt nicht zum Verlust des Wahlrechts bzw. der Wählbarkeit bei der Betriebsratswahl


Gestürzte Fußgängerin erhält Schadensersatz

Das OLG Nürnberg bestätigt eine Verkehrssicherungspflicht der Stadt bei längsverlaufender 2-3cm hoher Abkantung.